14. Dezember 2015

Dildos vs. Knarren

Wow… Dassis ma ’ne Initiative, die ich anstandslos supporte!

Da hat einer den Satz „Make love, not war“ wörtlich genommen und Penisse dahin photogeshoppt, wo vorher Knarren waren!

Toll!!! Wie und warum er das macht, erzählt Matt Haughley wortreich in seinem diesbezüglichen Artikel.
Guter Mann. Das hier verlinkte Beitragsbild ist – natürlich – auch von ihm.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorie

Alberne Kackscheiße, carpe vitem

Schlagwörter

, , ,