Ich war mal am Hoover Dam in Arizona/Nevada. Mit einem Bein in Nevada, mit dem anderen in Arizona. Touri-Kack eben. 1994 war das, ich war gerade zwanzig geworden.

Mit dem Thema Wasserkraft hab ich mich allerdings nie wieder auseinandergesetzt, wenn man mal davon absieht, dass ich 1997 unsanft erfahren musste, was für eine Kraft zumindest so eine Ozeanwelle innehat, wenn sie an den Strand knallt und einen umschmeißt.

Was ein Wasserkraftwerk ist, wusste ich trotz meines Hoover Dam-Besuchs nicht wirklich. Also habe ich mir mal durchgelesen, was die in Chile jetzt vorhaben. Wasserkraft inne Wüste drin.
Wait… what now?!
Yeah, you heard me.
Das haben die sich eigentlich ganz schlau ausgedacht, die Herren Ingenieure, wenn man dem obigen Link folgt und mal liest, wie das funktioniert. Vor allem wäre Chile ein klein wenig unabhängiger von fossilen Brennstoffen, wie bereits geschehen auf der Kanareninsel El Hierro, die ihren Strom seit 2014 ausschließlich aus Windenergie zieht.

Überhaupt scheinen die in Lateinamerika gecheckt zu haben, wie das so laufen kann, mit den erneuerbaren Energien (Costa Rica is’n schönet Beispiel), wogegen wir hierzulande immer noch mit dem Thema rumkrepeln, weil Politik und Lobbys immer mitreden müssen. Selbst Kolumbien, die ach-so-korrupte-Drogen-Nation hat kapiert, wie es läuft. Dort sind es steuerliche Anreize für:

„nicht konventionelle Energieträger“. Dies beinhaltet insbesondere erneuerbare Energien (Kleinwasserkraft, Meeresenergie, Windenergie, Geothermie, Solarthermie, Photovoltaik, Biomasse und Biogas), theoretisch aber auch die Kernenergie, die bislang jedoch nicht Teil des kolumbianischen Strommixes ist. Die entsprechende Verordnung, die aktuell von der kolumbianischen Regierung genehmigt wurde, umfasst vier Steueranreize: Zum einen gewährt sie über fünf Jahre einen 50%-igen Abzug des Gesamtwerts der getätigten Investitionskosten (Anlagenkomponenten und Installation) von der Einkommensteuer.

Wird Zeit, dass wir langsam mal in die Puschen kommen.

via

Beitragsfoto

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Latest Posts By Mary Tangerine

Kategorie

much needed, tekkie tekkie boom boom

Schlagwörter

, , , , , , , , , ,