Wenn Dir wirklich noch nichts für Deine Angebete eingefallen ist (Dein fucking Ernst?), dann sing für sie. Der Kollege hier zieht das schon seit Jahren erfolgreich durch. Laut eigener Aussage.

Hellblau. Hellblauer Himmel über Neukölln. Dächer aus dunkelorangenen Ziegeln mit dunkelorangenen Schornsteinen, helle Fassaden, spiegelnde Fensterscheiben. Kalte Luft, bellende Hunde, hektische Menschen. Knorrige Äste, verdreckte Satellitenschüsseln, schlechte Graffiti. Und über all dem, immer wieder: hellblau. Wolkenlose, klare Sicht, lediglich getrübt von meinem schmutzigen Bürofenster. Einige sehr trockene Blätter, die sich bisher erfolgreich vor dem Herabfallen […]