Die Frau scharrt angestrengt mit ihrem Fuß auf dem Boden des U-Bahn-Waggons. Mit dem rechten Fuß. Der linke Fuß steckt in einem nicht zum rechten passenden roten Schuh und ist seltsam angewinkelt, während der rechte Fuß beharrlich weiterschubbert. Gerade frage ich mich, ob sie nur einen nervösen Tick oder einem alten Kaugummi den Kampf angesagt […]

Will nicht, dass Du meine Tränen siehst, Voll von Schmerz und Sorge, weil Du vor der Lösung fliehst Blick und Gemüt so dunkel vernebelt, Deine Seele kaputt, gefesselt und geknebelt Siehst kein Licht mehr im Leben, sprichst von Gift und Aufgeben Trägst so schwer an Deinem Schicksal, glaubst nicht mehr an Dich und weißt wohl […]

Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet. (Definition laut Wikipedia) Wenn Menschen altern, ist das ganz natürlich. Im Idealfall geht das ohne größere gesundheitliche Gebrechen vor sich, und am Ende schläft der alte Mensch friedlich ein. Bei meiner Oma war […]

58 people died in Las Vegas a month ago. 58 more than convincing reasons to back the art campaign of Ray Noland, a Chicago artist now based in Berlin. I don’t have any more arguments than those we all already heard – and the harsh truth is: we all now have 58 more arguments in […]

Ich fühle mich zerissen. Zerissen zwischen Gefühlen grenzenloser Liebe, Angst und Hilflosigkeit. Grenzenlose Liebe für meine Mutter, trotz allen Widrigkeiten zwischen Müttern und Töchtern, die das Leben eben so mit sich bringt. Weil sie immer ein strahlendes Vorbild für mich war: unabhängig, charakterstark, intelligent, bildschön. Ein Fels, nicht nur in meiner Brandung. Mein Leben lang, […]

Dude, I am pissed. Like, really pissed. Who pissed me off? Parents. Not all of them, but some of them make me really mad. These parents that claim a life without kids doesn’t make sense. Because these parents don’t think about how many of us don’t have children because we can’t or couldn’t have them. […]

Alter, bin ich sauer. Richtig angepisst. Von wem? Eltern. Nicht allen, aber einigen. Von diesen Eltern, die behaupten, ein Leben ohne Kinder wäre sinnlos. Denn diese Eltern bedenken nicht, wieviele von uns keine Kinder haben, obwohl sie vielleicht welche wollen oder wollten. Zu dieser Kategorie gehöre auch ich: Kinderlos. Das war nie eine bewusste Entscheidung, […]