„Das war’s dann mit uns.“ Nach vierundvierzig Wochen Kampf, immer wieder aufkeimender Hoffnung, leichtfertig gegebenen und stets gebrochenen Versprechen, bleierner Sorge, endlosen Gesprächen, lähmender Hilflosigkeit, unzähligen Arztbesuchen und regelmäßigen Krankenhausaufenthalten, sind dies möglicherweise die letzten Worte, die zwischen uns gesprochen wurden. Vierundvierzig Wochen, die vierundvierzig im Grunde gute, wenn auch mitunter schwierige Jahre, unheilbar vergiftet […]

Heute ist der internationale Frauentag. Ein Tag, an dem ich mich, wie an den meisten anderen Tagen auch, gut fühle und es genieße, dass die Weiblichkeit global gefeiert wird. Aber heute wird alles anders sein. Heute werde ich Dich nicht anrufen oder besuchen und Blumen bringen. Heute werde ich den Frauentag nicht mit Dir feiern, […]

Will nicht, dass Du meine Tränen siehst, Voll von Schmerz und Sorge, weil Du vor der Lösung fliehst Blick und Gemüt so dunkel vernebelt, Deine Seele kaputt, gefesselt und geknebelt Siehst kein Licht mehr im Leben, sprichst von Gift und Aufgeben Trägst so schwer an Deinem Schicksal, glaubst nicht mehr an Dich und weißt wohl […]