Da steht sie. Die leere Vodkaflasche, auf dem Sisalteppich neben der Heizung. Von der ich insgeheim doch wieder gehofft hatte, sie nie wieder zu sehen. Zwei, vielleicht drei Monate warst Du trocken. Erst im Wenckebach, dann in der Kurzzeitpflege. Doch weil nichts Deinem Trotz trotzen kann, bestandst Du darauf, nach den zwei Wochen wieder allein […]

Wie ich die Zeiten vermisse, in denen wir, durch viele Kilometer getrennt, einfach nur telefonieren konnten. Quatschen, Neuigkeiten austauschen, über Kerle lästern. Wie dankbar ich war, dass wir ein entspanntes, druckloses Verhältnis hatten und ich nie das Gefühl hatte, bestimmten Erwartungen gerecht werden zu müssen. Außer Deinem Rat, mich nie von einem Mann abhängig zu […]