Wow… Dassis ma ’ne Initiative, die ich anstandslos supporte! Da hat einer den Satz „Make love, not war“ wörtlich genommen und Penisse dahin photogeshoppt, wo vorher Knarren waren! Toll!!! Wie und warum er das macht, erzählt Matt Haughley wortreich in seinem diesbezüglichen Artikel. Guter Mann. Das hier verlinkte Beitragsbild ist – natürlich – auch von […]