Ich war mal am Hoover Dam in Arizona/Nevada. Mit einem Bein in Nevada, mit dem anderen in Arizona. Touri-Kack eben. 1994 war das, ich war gerade zwanzig geworden. Mit dem Thema Wasserkraft hab ich mich allerdings nie wieder auseinandergesetzt, wenn man mal davon absieht, dass ich 1997 unsanft erfahren musste, was für eine Kraft zumindest […]

Ich habe es bereits angesprochen, dass sich die Menschheit selbst zugrunde richtet und unserem Planeten dabei einiges abverlangt, von daher finde ich den Gedanken der Nachhaltigkeit sehr wichtig. Bis dato kam Nachhaltigkeit immer ein bisschen altbacken daher (vielleicht kommt das aber nur mir so vor…), deswegen finde ich diese Idee hier so ultra-obercrass charmant, dass […]