… that asshole Ted Cruz?

OMG, Leute, wer geglaubt hat, nach George W. könne es nicht schlimmer kommen, nun, Donald Trump ist ja schon ’ne ziemlich crasse Nummer – wobei man ihn nicht wirklich ernst nehmen kann. Vielleicht soll er auch bloß ablenken von dem wahren Übel: dem texanischen Senator Ted Cruz. Geboren in Kanada, als Sohn einer US-Amerikanerin und eines Kubaners.

Hier die Top-5-Gründe, diesen Typen so richtig scheiße zu finden:

#5 → er ist ein entschiedener Verteidiger des von der amerikanischen Verfassung garantierten Rechts auf Waffenbesitz

#4 → er lehnt Abtreibungen ab, sofern durch die Schwangerschaft das Leben der Mutter nicht gefährdet wird

#3 → er befürwortet eine bundesgesetzliche Definition des Ehebegriffs und lehnt die gleichgeschlechtliche Ehe ab

#2 → er will die allgemeine Krankenversicherung (Obamacare) abschaffen

#1 → er will die Aufgaben und Befugnisse der Umweltschutzbehörden stark einschränken

Weiterhin will er die Staatsgrenze zu Mexiko schärfer bewachen und auf seiner Webseite musste ich fast kotzen, als ich die Einträge unter „issues“ gelesen habe. „Secure the border“ steht da, und „Defend our nation“. Gott, mir wird immer so schlecht, wenn ich sowas lese.
Überhaupt, Patriotismus, was soll das eigentlich?!

Erklär mir bitte mal jemand, wie man darauf stolz sein kann, wo man herkommt. Damit hat man doch gar nichts zu tun gehabt! Oder hatte ich etwa einen Einfluss darauf, wo ich zur Welt komme?
Das haben, wenn überhaupt, meine Eltern entschieden.

Und dann kommt da jemand daher, selbst Kind einer Mischehe, noch nicht mal in den USA geboren (Staatsbürgerschaft hin oder her), und redet von „Defend our nation“. Diese ganze antiquierte Kackscheiße, Staatsgrenzen und so, das ist alles so überholt, Mann. Die einzigen Grenzen, die wir zu akzeptieren haben, sind die natürlichen. Gebirge, Gewässer, sowas halt.

Was soll ich mir denn bitte groß darauf einbilden, wo ich geboren bin und wo da die Staatsgrenze verläuft?

Wie kann es denn sein, dass wir im Jahr 2016 immer noch so althergebracht denken?
Ich könnte heulen, echt. Fast wünsche ich mir George W. zurück.

Fast.

via

Fotocredit

Cruz-Infos

weitere Infos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorie

carpe vitem

Schlagwörter

, , , ,