Ich kann nicht mehr Kann nicht mehr lieben, Will Dich nicht lieben, wenn Du Dich selbst nicht liebst Kann nicht mehr geben, Will Dir nicht geben, was Du Dir selber nicht gibst. Kann keine Entscheidung mehr treffen, Will keine Entscheidung verantworten, die Du selbst nicht wählst Kann keine Bilder mehr ertragen, Will keine Bilder ertragen, […]

Heute ist der internationale Frauentag. Ein Tag, an dem ich mich, wie an den meisten anderen Tagen auch, gut fühle und es genieße, dass die Weiblichkeit global gefeiert wird. Aber heute wird alles anders sein. Heute werde ich Dich nicht anrufen oder besuchen und Blumen bringen. Heute werde ich den Frauentag nicht mit Dir feiern, […]

first things first: I love you and I am grateful that you are my mom. You have brought me into this world and you have prepared me for life, shown me how to be a strong and independent woman. I think when it comes to the latter, you have done a wonderful job and were […]

Die Frau scharrt angestrengt mit ihrem Fuß auf dem Boden des U-Bahn-Waggons. Mit dem rechten Fuß. Der linke Fuß steckt in einem nicht zum rechten passenden roten Schuh und ist seltsam angewinkelt, während der rechte Fuß beharrlich weiterschubbert. Gerade frage ich mich, ob sie nur einen nervösen Tick oder einem alten Kaugummi den Kampf angesagt […]

Abhängigkeit (umgangssprachlich Sucht) bezeichnet in der Medizin das unabweisbare Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand. Diesem Verlangen werden die Kräfte des Verstandes untergeordnet. (Definition laut Wikipedia) Wenn Menschen altern, ist das ganz natürlich. Im Idealfall geht das ohne größere gesundheitliche Gebrechen vor sich, und am Ende schläft der alte Mensch friedlich ein. Bei meiner Oma war […]

Dude, I am pissed. Like, really pissed. Who pissed me off? Parents. Not all of them, but some of them make me really mad. These parents that claim a life without kids doesn’t make sense. Because these parents don’t think about how many of us don’t have children because we can’t or couldn’t have them. […]

Alter, bin ich sauer. Richtig angepisst. Von wem? Eltern. Nicht allen, aber einigen. Von diesen Eltern, die behaupten, ein Leben ohne Kinder wäre sinnlos. Denn diese Eltern bedenken nicht, wieviele von uns keine Kinder haben, obwohl sie vielleicht welche wollen oder wollten. Zu dieser Kategorie gehöre auch ich: Kinderlos. Das war nie eine bewusste Entscheidung, […]